Post-disboscamento Prada

Bilder, die nach dem Ende der Abholzung im Jahr 2018 aufgenommen wurden.


Highlight Phase 0 Prada

Werbevideo während der Abholzung zwischen März und April


Abholzung mit Hubschrauber

Ein Großteil der Bäume wurde am Haken der Hubschrauberwinde befestigt, stückweise zerlegt (von einem Arbeiter auf dem Baum) und zum Holzdepot nach Serta geflogen.


Prada vor der Abholzung

Fotos aus verschiedenen Jahrzehnten vor 2017


Pressekonferenz „Phase 0“ und Kontrollbesuche

Am 10. Mai 2017 findet eine Pressekonferenz statt und die Fondazione Prada (Stiftung Prada) tritt zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. In Anwesenheit der Journalisten von La Regione, il Corriere del Ticino, Giornale del popolo, Tessiner Zeitung und Tele Ticino haben der Präsident Alberto Marietta, der Vizepräsident Pierluigi Piccaluga und der Forstingenieur Andrea Demarta im Burgersaal des Rathauses von Bellinzona die Zusammensetzung und die Ziele der Stiftung, die in den letzten Wochen in den Ruinen des alten Dorfs durchgeführte Abholzung der Bäume und die erste Phase des Projekts für den teilweisen Wiederaufbau erläutert. Es fanden auch Kontrollbesuche statt: Ing. Martino Bonardi, Vorsteher des IX. Kreisforstamts, und sein Kollege Piero Bomio-Pacciorini, der in erster Linie die Abholzungsarbeiten betreut hat, haben zusammen mit Pierluigi Piccaluga, Angela Grässli Ostini, Carlo Ponzio und Carlo Chicherio den Verlauf der komplexen und heiklen Arbeiten überprüfen können. Diese wurden von der Equipe der Ghiro AG ausgeführt, die durch Marco Rosa vertreten war.


Parteien in Prada

Fotos von den Partys und Veranstaltungen in Prada


Kirche San Girolamo und San Rocco in Prada

Die Kirche San Girolamo und San Rocco in Prada


contatori